Skip to content
Archiv der Artikel die im Jahr 2009 erstellt wurden.

Abschlußfahrt

Ötigheim – Rauental – Kuppenheim – Favorite – Ochsenmatten – Wolfsschlucht – Talstation Merkurbahn – Nachtigall – Rote Lache – Herrenwies – Sand – Plättig – Scherrhof – Baden-Baden – Oos – Sandweier – Rastatt – Ötigheim
Bei herrlichen Wetter eine schöne Tour. Schöne Wege, tolle Aussicht und auf der Roten Lache leckerer Kuchen!

letzte kleine Runde

Ötigheim – Rauental – Kuppenheim – Ochsenmatten – Haueneberstein – Sandweier – Rastatt – Ötigheim

im Dunkeln heim

Ötigheim – Rauental – Kuppenheim – Oberndorf – Balg – Oos – Haueneberstein – Niederbühl – Rastatt – Ötigheim.
Eine kleine Runde zum Saisonende.

zum Jufen

Hinterthal – Jufen – Hinterthal

gesperrte Wege

Hinterthal – Hintermoos – Hinterthal
Leider sind in dieser Gegend (Nähe Saalfelden / Österreich) viele Waldwege privat. Das macht wenig Spaß. Die Gegend ist zum Radfahren recht anspruchsvoll.

Der heißeste Tag im Jahr

Ötigheim – Muggensturm – Oberweier – Winkel – Rotenfels – Waldseebad – Friedrich Luisen Brunnen – Favorite – Kuppenheim – Rauental – Ötigheim
Eine ‘kleine flache Runde’ mit ein paar Schmankerln. Die Hitze war im Wald noch erträglich.

Gewitter in den Bergen

Ötigheim – Steinmauern – Plittersdorf – (Wintersdorf) – Hügelsheim – Tiefenau – Baden Scheuern – Sandweier – Rastatt – Ötigheim
Oder Hagel im Plitterdorf…
Ich glaube in den Bergen wären wir trocken geblieben.

ohne Ziel

Ötigheim – Rauental – Kuppenheim – (Ebersteinburg) – (Selbach) – Gaggenau – Oberndorf – Kuppenheim – Rauental – Ötigheim
Oberhalb Selbach sind nette Flecken. Schöner Blick ins Murgtal.

Merkur

Ötigheim – Rastatt – Niederbühl – Kuppenheim – Favorite – Ebersteinburg – Merkur – Ebersteinburg – Baden-Baden – Oos – Sandweier – Rastatt – Ötigheim.
Immer wieder herrlich ist die Aussicht vom Merkur auf Baden-Baden und die Rheinebene.

Lenkerhakeln

Ötigheim – Rastatt – Niederbühl – Kuppenheim – Oberndorf – Favorite – Förch – Niederbühl – Rauental – Ötigheim
Merke: Beim nebeneinander Fahren nicht mit den Hörnchen hakeln.

Splittergruppe

Ötigheim – Muggensturm – Malsch – (Schluttenbach) – (Völkersbach) – Freiolsheim – Rotenfels – Bischweier – Ötigheim
Bei ausnahmsweise trockenem Wetter gings auf die bekannte Runde über den Scheuerberg (oberhalb Sulzbach; die Aussicht in die Rheinebene ist immer wieder klasse). Leider haben wir dabei zwei Mitfahrer verloren, was nach Ihrer Rückkehr ins Vereinsheim mit entsprechender Laune [...]

Am Eichelberg entlang

Ötigheim – Bischweier – Rotenfels – Michelbach – Winkel – Oberweier – Waldprechsweier – Malsch – Muggensturm – Ötigheim
Eine schöne und anstrengende Tour. Bis Rotenfels hats mal wieder geregnet…

Freibier ?

Ötigheim – Muggensturm – Oberweier – Winkel – Michelbach – Gaggenau – Kuppenheim – Rauental – Ötigheim
In grösserer Gruppe (lags am Guide oder am Freibier?) haben wir den Eichelberg erklommen. Auf dem Rückweg gabs ein kurzes heftiges Gewitter beim Unimogmuseum. Langsam wird das Montagsschlechtwetter unserer stetiger Begleiter…
Mit viel Schadenfreude erkennt man hier die Gewitterfront [...]

Improvisiert

Ötigheim – Rauental – Kuppenheim – Gaggenau – Ebersteinburg – Förch – Niederbühl – Rastatt – Ötigheim
Mal wieder ohne Tour-Guide, aber ohne Ausfälle.

endlich aufgerafft

Heute habe ich mich endlich aufgerafft mal wieder zu Laufen…

örtlich Schauer

Ötigheim – Muggensturm – Malsch – Sulzbach – Oberweier – Bruchhausen – Ötigheim
in schwacher Besetzung haben wir versucht den dicken Wolken auszuweichen. Ist uns nicht ganz gelungen

Themawechsel

Auf der Suche nach einem fluidem Theme bin ich auf das 3-spaltige gestossen. Da ich aber viel Platz für die Karten haben will, habe ich dem Thema (gute linke Navigationsleiste) die rechte Navigation weggenommen und links unten angehängt. Mal sehen, ob ich die Farben noch anpassen kann…

kostet zwei Rippen

Ötigheim – Muggensturm – Oberweier – Winkel – Michelbach – Rotenfels – Bischweier – Ötigheim
Nasse Waldwege sind oft der Grund für unfreiwillige Stopps. Leider hats dabei geknackt…

Nach und um Baden-Baden

Ötigheim – Rastatt – Niederbühl – Förch – Haueneberstein – Balg – Oosscheuern – Baden-Baden – Lichtental – Seelach – Geroldsau – Lichtental – Baden-Baden – Oos – Sandweier – Rastatt – Ötigheim
Die Strecke verläuft teilweise auf dem Baden-Badener ‘Panoramaweg’. Der ist sehr zu empfehlen, kostet aber auch viel Zeit, weswegen wir nur Teilstücke fuhren.

knackiger Aufstieg

Ötigheim – Muggensturm – Malsch – Waldbrechtsweier – Freiolsheim – Schluttenbach – Ettlingenweier – Bruchhausen – Ötigheim
Auf ca. 10 km werden 400 Höhenmeter fällig. Das ist nicht jedermanns Sache.

xml-google-maps plugin

Hier eine erste Tour, in mittlerweile verbreitertem Theme. Meine Touren zeichne ich mit einem GPS-Tracker auf. Zur Darstellung via Google-Maps verwende ich das WP-Plugin .

zum Einfahren

Ötigheim – Rastatt – Niederbühl – Kuppenheim – Favorite – Ochsenmatten – Oosscheuern – Oos – Sandweier – Ottersdorf – Ötigheim.
Schön flach zum einfahren.

immer schön in der Ebene

Ötigheim – Muggensturm – Rauental – Kuppenheim – Favorite – Haueneberstein – Oos – Iffezheim – Wintersdorf – Ottersdorf – Ötigheim.